Imposante Balz der Schellenten (Neue Fotos)

... den Kopf nach hinten bis über den Schwanz, so dass der Nacken das Wasser berührt. Der Schnabel wird gen Himmel gestreckt, während der Erpel zugleich ratternde Laute von sich gibt. Blitzschnell schleudert der Erpel sodann den Kopf wieder nach vorne und macht schüttelnde Bewegungen oder schwimmt mit schrägem Hals und gesträubten Koppfedern. Gelegentlich sieht man das Männchen dabei zusätzlich beim sog. Wassertreten.  Weibchen in Balzstimmung zeigen ein deutliches Kopfnicken, oder sie werfen ebenfalls den Kopf nach hinten. Die mittelgroßen Schellenten, die bei uns in Schleswig-Holstein Brutvogel als auch Wintergast sind, balzen gern in Kleingruppen mit einem Männchenüberschuss oder paarweise. Zum Vergrößern der Fotos klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild. Viel Spaß beim Betrachten!