Bei den Basstölpeln auf Helgoland

...hatten noch Junge in unterschiedlichen Altersstadien, einige der Vögel bebrüteten noch ihr einziges Ei oder bauten an ihrem Nest. Nistmaterial wurde imponierend in den Schnäbeln getragen und in einer paarweisen Zeremonie im Nest verbaut. Die den Brutfelsen anfliegenden Basstölpel mit ihren dynamischen Flügel- und Fußhaltungen am frühen Morgen fand ich besonders reizvoll, vor allem weil die Sonne noch nicht so kräftig schien und so keine harten Schatten entstanden. Viel Spaß beim Betrachten!