Fototage an der Nordsee - Teil I

Im Monat Mai lohnt sich ganz besonders ein Besuch der Nordseeküste sowie deren Inseln und Halligen. Ein Teil der Zugvögel wie Ringelgänse, Alpenstrandläufer und Goldregenpfeifer sind noch da kurz vor ihrem Abflug nach Skandinavien bzw. Sibirien; andererseits balzen viele einheimische Arten, darunter Austernfischer oder Flussseeschwalben. Besonders habe ich mich über Fotos einer Futterübergabe gefreut, als sich Flussseeschwalben auf einem Pfahl Brautgeschenke im Flug überreichten. Andere Vögel wie der Wiesenpieper sammelten fleißig Futter führ ihre Jungen. Auch Mittelsäger, Feldhase und Feldlerche kamen mir vor die Kamera. Zum Vergrößern der Fotos klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild. Viel Spaß beim Betrachten!