Kuckuck!

Der Kuckuck ist gar nicht so einfach vor die Linse zu bekommen, denn beim Anpirschen in der offenen Landschaft erkennt der aufmerksame Vogel einen meistens schon so früh, dass ein Foto wegen der weiten Entfernung nicht lohnt. Daher freute ich mich besonders, als ich kürzlich mehrere zutraulichere Exemplare - diesjährige Jungvögel - fotografieren konnte, die dekorativ auf Heckenrosen oder in einem Beerenbusch saßen. Das "Zubereiten" einer erbeuteten haarigen Raupe am Zaunpfahl ist aber sicherlich nicht Jedermanns Geschmack... Zum Vergrößern der Fotos klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild. Viel Spaß beim Betrachten!