Rotfuchs-Begegnungen im Herbst

Rotfüchse können aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit in nahezu allen Lebensräumen Deutschlands angetroffen werden; durch die intensive Bejagung sind Füchse in der Regel jedoch sehr scheu. Ein ganz tolles Erlebnis war es daher für mich, Rotfüchsen tagsüber zu begegnen, sie bei der Nahrungssuche oder in entspannten Situationen zu beobachten und zu fotografieren. Jetzt im Herbst beginnt das Fell der Rotfüchse wegen des anstehenden Winters dichter zu werden, so dass ich die Füchse viel fotogener finde als beispielsweise im Hochsommer. Einige der Füchse standen noch sehr dekorativ in den letzten Blüten des Jahres. Zum Vergrößern der Fotos klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild. Viel Spaß beim Betrachten!