Fortsetzung der Makrofotos: Nachdem es viele Tage im August ziemlich heiß war, so dass sich kaum Morgentau bilden konnte, hat sich dies zum Glück seit kurzem...

In den Sommermonaten bin ich sehr gern nur mit dem Makro- und einem größeren Zoom-Objektiv unterwegs, um hauptsächlich Libellen, Schmetterlinge...

Urlaub im Allgäu in Südbayern: Entspannte Tannenhäher, tosendes Wasser in einer Klamm sowie im sog. Eistobel und blühende Pflanzen in den alpinen Zonen...

So langsam neigt sich die Brutsaison der Vögel dem Ende entgegen: junge Weißstörche sind kurz vor dem Ausfliegen, bereits flügge Zwergseeschwalben...

Eulen zu fotografieren ist ein ganz eindrückliches Erlebnis: in Norddeutschland sind Uhu und Steinkauz generell nicht einfach zu finden, oft sitzen sie tagsüber in einem Baum, gut verdeckt von vielen Ästen und Blättern. Ihre leuchtend großen Augen...

Über die Mai-Feiertage habe ich mich wieder auf die Seeschwalben konzentriert, von denen an Deutschlands Nord- und Ostsee, darunter vor allem auf den Ost- und den Nordfriesischen Inseln und Halligen, die stark bedrohten Zwergseeschwalben sowie die etwas häufigeren Küstenseeschwalben...

Haubentaucher mit Jungen, gerade wenn sie noch klein sind und sich gern im Rückengefieder der Altvögel verkriechen, wollte ich schon immer mal fotografieren. Zufällig ergab sich...

Wiedehopfe nehmen aufgrund des Klimawandels in Deutschland immer weiter zu und kommen brütend auch im nördlicheren Deutschland vor. Kurz vor dem Ausfliegen der Jungvögel...